FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Unsere kleine Gruppe

Unsere Wohnung in Freiburg-Rieselfeld

Unsere Wohnung ist in der Willy-Brandt-Allee 12, 79111 Freiburg-Rieselfeld, ein kinderfreundlicher, verkehrsberuhigter, sozial gemischter und interkultureller Stadtteil. Die Autobahnanschlussstelle A5 Freiburg-Mitte, die B3 und B31 befinden sich in unmittelbarer Nähe, sowie die ÖPNV-Haltestelle Geschwister-Scholl-Platz, VAG-Linie 5.

Unsere Wohnung liegt im 3. Obergeschoss, ein Aufzug ist vorhanden. Im Wohnzimmer sind viele Spielsachen vorhanden, wie Duplo, Blöcke, Holzeisenbahn, Kaufladen, Kaffeegeschirr, Spielküche, Bauernhof mit vielen Tieren und Puzzle. In der Küche wird gekocht und gegessen wird im Wohnzimmer am großen Esstisch mit altersgerechten Stühlen. Am Esstisch gibt es auch kreative Angebote, wie Malen mit Bleistift oder Fingerfarbe, Sticker, Knete, Basteln. Es wird täglich gesungen und gelegentlich Musik gemacht mit vorhandenen Instrumenten (Klavier und Blockflöte für mich, kleinere Musikinstrumente, wie Rassel, Xylophon, Percussion für die Kinder). In der Sitzecke werden Bücher gelesen oder ausgeruht. Neben dem Wickeltisch hat jedes Kind seinen eigenen Platz für Windeln und Ersatzkleidung. Geschlafen wird in einem (Camping)Bett oder unterwegs zum Spielplatz im Fahrradanhänger. In der Garderobe hat jedes Kind seinen eigenen Platz für Kleidung und Schuhe. In einer Leinentasche werden persönliche Sachen aufbewahrt. Im Bad werden die Hände gewaschen und es gibt ein Töpfchen und WC-Sitz für Kinder die Trocken/Sauber sind oder werden.

Tagesablauf

08.00-09.00    Bringzeit und Freispiel

09.00-09.30    Singkreis oder kreatives Angebot

09.30-10.00    zweites Frühstück (Cracker oder Reis-/Maiswaffel mit Obst)

10.00-12.00    Aktivität im Freien oder Bewegungs-/Kreativangebot beim schlechtem Wetter

12.00-12.45    Mittagessen (Brot mit Frischkäse oder herzhaften Aufstrich und rohes Gemüse)

12.45-13.00    Wickeln

13.00-13.30    Abholzeit

Ernährung

Gesundes und gemeinsames Essen am Tisch ist mir wichtig. Die Kinder bekommen eine ausgewogene frische Kost mit Vollkornprodukten, reichlich Obst und Gemüse. Das Essen wird von mir gestellt und ist inklusive.

Produkte mit Zucker werden grundsätzlich nicht gegeben.

Zum Trinken gibt es hauptsächlich Wasser, aber auch mal Früchtetee.

Zum zweiten Frühstück gibt es Vollkorncracker, Reis- oder Maiswaffel und  Obst (Apfel, Banane, Birne, Orange, Mandarine)

Das Mittagessen besteht aus selbst gebackenen Vollkornbrot mit Frischkäse oder herzhaften Aufstrich und Gemüse (Paprika, Tomate, Gurke, Karotte, Kohlrabi).

Die Kinder dürfen auch selbst probieren eine Banane oder Mandarine zu schälen.

Mit Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten und Milch) und (Schwangerschafts-)Diabetes kenne ich mich aus.

Zusammenarbeit

Ich arbeite zusammen mit ein andere Tagesmutter in Freiburg-Rieselfeld. Wir vertreten uns im Krankheitsfall und treffen uns sehr regelmäßig auf dem Spielplatz.

Den Zusammenarbeit mit dem Jugendamt (AKI) und dem Tagesmutterverein Freiburg mit Weiterbildungen, Fachtage und Stadtteilgruppe gewährleisten den weiteren nötigen Austausch.